aktuelle Situation

Hallo Allerseits,

wir erleben gerade schwere Zeiten. Der Corona-Virus wirbelt alles durcheinander, nichts ist mehr, wie es war. Ich hoffe, dass es Euch allen gut geht.

Ich gehe davon aus, dass auch Euer Vereinsleben zurzeit still steht, zumindest was persönliche Kontakte angeht. Clubabende, gemeinsame Ausfahrten, Anrollern – alle diese Aktivitäten verbieten sich aktuell leider von selbst. Bis mindestens Ende April sollten keinerlei Veranstaltungen durchgeführt werden. Auf die sonstigen Maßnahmen wie Hände waschen und niemanden anniesen oder –husten gehe ich gar nicht weiter ein. Das sollte uns allen ja schon in Fleisch und Blut übergegangen sein.

Das erste Treffen, das Altrollertreffen zu Pfingsten in Sigmaringen wurde gestern offiziell abgesagt und auf nächstes Jahr verschoben. Die großen deutschen Treffen in Hannover, Bürgel, Regenburg und Hamburg finden – Stand heute – statt. Die letzte Entscheidung trifft natürlich immer der lokale Veranstalter. Ich stehe mit allen Veranstaltern in Verbindung. Sobald es diesbezüglich neue Informationen gibt, halte ich Euch auf dem Laufenden.

Bezüglich der beiden Großveranstaltungen VWD Bali und EVD Portugal beobachtet der Vespa World Club die Situation. Die Veranstaltungen finden im Juli statt. So ist auch hier – nach heutiger Sicht der Dinge – durchaus noch die Chance gegeben, dass sie stattfinden können. Neuigkeiten erfahrt Ihr auf der jeweiligen Webseite und auf der VWC-Webseite.

Ich wünsche uns allen, dass wir uns bald alle wohlbehalten persönlich wiedersehen werden. Bleibt bis dahin gesund!

Leichlingen, 19. März 2020

Uwe Bödicker

     – Präsident –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.