Treffen des VC Hamburg verschoben

Nun hat sich auch der VC Hamburg zur Verschiebung entschlossen. Sehr traurig – aber die richtige Entscheidung! Wir sehen Samstag abends in Berlin, Düsseldorf, Köln und Stuttgart, dass es nicht möglich ist, nach dem Konsum von etwas Alkohol die Abstandsregeln zu gewährleisten.

Vespa Club Hamburg:
Liebe Vespafreunde

Wir, der Vespa Club Hamburg, haben uns aufgrund der aktuellen Situation entschieden, unser 70 jähriges Jubiläumstreffen um 1 Jahr zu verschieben.

Die aktuelle Situation rund um Covid19 und den damit verbundenen behördlichen Auflagen für Veranstaltungen lassen uns keine andere Wahl.

Unsere Veranstaltung findet nun vom 20. bis 22. August 2021 statt. Der Veranstaltungsort und die geltenden Preise bleiben unverändert. Eure Anmeldungen bleiben – wenn ihr wollt – weiterhin genauso so gültig! Wenn ihr also auch 2021 mit uns richtig phantastisch feiern wollt, dann müsst ihr nichts weiter tun, als euch auf den August 2021 freuen! Solltet ihr im nächsten Jahr leider nicht an der von euch angemeldeten Veranstaltungen teilnehmen können oder wollen, so bitten wir euch, uns dies bis spätestens zum 31.12.2020 per E-Mail mitzuteilen. Ihr bekommt dann euer überwiesenes Nenngeld zu 100% zurück! Wenn ihr eure Registrierung auf eine andere Person übertragen möchtet, teilt uns dies bitte auch bis zum 31.12.2020 per E-Mail mit. Wir benötigen dafür alle neuen Kontaktdaten des Ersatzteilnehmers!

Wir bitten euch für alle etwaige Unannehmlichkeiten, die euch durch diese Verschiebung entstehen, um eure Entschuldigung! Aber wir sind einstimmig der Meinung, dass wir zum Wohle aller handeln und für uns eure Gesundheit in jedem Fall Vorrang besitzt!

Passt bitte gut auf euch, eure Familien und Freunde auf, damit wir euch alle im August 2021 in Hamburg begrüßen können!

Es sagen „Danke“ für euer Verständnis…

Vespa Club Hamburg

Nachdem die Plakette „Team Deutschland 2020 bleibt zu Hause“ in Rekordzeit vergriffen war und immer noch weitere Anfragen eingehen, haben wir uns zu einer 2. Auflage entschlossen. Diese wird sich natürlich optisch von der ersten unterscheiden und auch eine eigene Nummerierung bekommen. Bitte habt aber noch etwas Geduld mit den Bestellungen und wartet bitte ab bis wir ein Bild der neuen Version präsentieren können.

DMC Sonderlauf für Motorroller am 03. 07. 2020 auf dem Nürburgring

Nachdem bis auf  „70 Jahre VC Hamburg“ (ist noch in der Schwebe) alle Treffen in diesem Jahr abgesagt werden mussten, bietet sich hier die Gelegenheit, an einer Tagesveranstaltunge auf dem Nürburgring teilzunehmen. Bei Interesse wendet Euch bitte direkt an den Dortmunder Motorsport Club e. V.  

An alle Fahrer von Motorrollern

Liebe Motorrollerfahrer,

wir, der Dortmunder Motorsport Club e.V. werden am 03.07.2020 erstmalig einen Sonderlauf für Motorroller auf der Nürburgring Grand-Prix–Strecke ausschreiben und durchführen.

Dieser Sonderlauf soll im Rahmen unseres Reinoldus Langstrecken Cup Wochenendes durchgeführt werden.

Zur Teilnahme an dem Sonderlauf ist keine Lizenz nötig. Weitere Spezifikation sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Angeboten werden folgende Teilnahmemöglichkeiten (genaue Zeiten sind dem Zeitplan zu entnehmen):

  1. „Freies Fahren“ einmal am Vormittag, wahlweise um ca. 10:40 Uhr – 11:00 Uhr oder um ca. 12:20 – 12:40 Uhr  (45€)
  2. „Freies Fahren“ einmal am Vormittag, um ca. 10:40 Uhr – 11:00 Uhr und um ca. 12:20 – 12:40 Uhr (80€)
  3. Zeittraining + Gleichmäßigkeitsprüfung um ca. 15:05 Uhr – 15:25 Uhr und um ca. 16:55 – 17:35 Uhr (25 min.)  (95€)
  4. Gesamtteilnahme, 2x „Freies Fahren“ + Zeittraining + Gleichmäßigkeitsprüfung (25 min.)  (165€)

Gerne nehmen wir die Nennung mittels des beigefügten Nennungsformulars entgegen. Mit der Nennungsbestätigung erhalten Sie veranstaltungsrelevante Informationen.

Sollten Fragen auftreten, so melden Sie sich gerne.

Ausdrücklich sei nochmal daraufhin gewiesen, dass wenn die Veranstaltung keine behördliche Genehmigung erhalten sollte, das Nenngeld selbstverständlich zurückerstattet wird. Die schnelle und verbindliche Nennung  ist dringend erforderlich um eine Planungssicherheit zu erhalten und einen Startplatz zusichern zu können.

Wir freuen uns auf Euch!

Der Dortmunder Motorsport Club e.V. im ADAC

mit motorsportlichem Gruß
Max Kumpf
Sportleiter des DMC e.V. im ADAC

@:max.kumpf@do-mc.de

weitere Informationen unter https://www.do-mc.de/

Jahresplakette 2020

Auch für 2020 bieten wir wieder eine Jahresplakette an. Diesmal ist München das Motiv. Sie ist auf 100 Exemplare limitiert und nummeriert. Ist sie nicht das idealer Geschenk für den Gabentisch? Der Versand erfolgt nach Eingang des Kaufpreises von 19,- € zzgl. 2,- € Versand. Bitte habt Verständnis dafür, dass Nummernwünsche nicht berücksichtigt werden können. Es wird keine zweite Auflage geben.

seit 1952